Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen – Safety precautions

DE

Die Covid-19-Krise betrifft alle. Dennoch stehen die Capitis-Galerie und die Studios wieder für Buchungen zur Verfügung, mit jedem notwendigen Schutz gemäß den vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen!

Die Einhaltung unserer Sicherheitsvorkehrungen ist wichtig, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste zu erhalten. Geräte werden vor der weiteren Benutzung desinfiziert. Für Besichtigungen sowie für Fotoarbeiten sind Atemschutzmasken erforderlich. Speziell für Aufnahmen empfehlen wir Sicherheitshandschuhe. Die Anzahl der Teammitglieder, die das Studio betreten, sollte unserem Personal im Voraus mitgeteilt werden, um sicherzustellen, dass das Sicherheitsprotokoll befolgt wird – wir bitten darum, dass der Kontakt zwischen den Teammitgliedern auf ein Minimum reduziert wird. Unsere beiden Studios sind 37 Quadratmeter groß, so dass genügend Platz für die Inszenierung eines erfolgreichen und sicheren Fotovorhanden ist. Wir können Ihnen eine Liste von Caterern zur Verfügung stellen, die Ihnen bei der Bestellung von Mittagessen behilflich sein können. Unsere Mitarbeiter werden während der Produktion nicht weit weg sein und stehen Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung. Wir bitten alle Teilnehmer, unsere Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen und stets für eine regelmäßige Belüftung zu sorgen, den Kontakt zwischen den Teammitgliedern zu vermeiden und Atem- und anderen Schutz zu verwenden.

Wir bieten auch Porträtshootings mit unserem Fotografen Anatol Kotte an, der ein Fotostudio aufgebaut hat, das einen sicheren Abstand zwischen ihm und dem Modell gewährleistet, indem er die stabile Kamera über den Computer steuert. Unsere Sicherheitsvorkehrungen gelten auch für Porträtaufnahmen. 

EN

The Covid-19 crisis is affecting everyone. Still the Capitis Gallery and studios are available again for bookings with every protection necessary pursuant to the prescribed safety precautions!

Following our safety precautions is important for keeping our staff and guests healthy. Rental equipment will be disinfected before further use. For look-around visits as well as shoots, breathing masks are required. For shoots specifically, we suggest safety hand gloves. The amount of team members entering the premises should be announced to our staff in advance, to make sure the safety protocol is being followed – we ask that contact between team members is minimized. Both of our studios are 37 sqm big, so there is enough space to orchestrate a successful and safe shoot. We can supply you with a list of caterers to help you with lunch orders. Our staff won’t be far away during production and will always be available by phone. We ask all participants to follow our safety measures and to always ensure regular ventilation, avoid contact between team members and use breathing and other protection.

We also offer portrait shoots with our photographer Anatol Kotte, who has built a photo studio that ensures safe distance between him and the model, by controlling the stable camera via computer. Our safety precautions apply to portrait shoots as well. 

Liebe Freunde des Capitis
 
Leider müssen wir euch mitteilen, dass unsere Galerie, Fotostudio, und Eventlocation wegen den folgen der covid 19 Pandemie zum ende des Jahres für immer schliesst. wir bedanken uns bei allen, die uns die letzten drei Jahre unterstützt haben.
die Bilder von Günther Rössler und aus der James Dean archives Seita Ohnishi collection können weiterhin über unsere Onlinegalerie erworben werden. Wir hoffen, dass wir bald an anderer Location weitermachen können und freuen uns auf ein wiedersehen.
 
bleibt gesund und bis bald,
 
euer Capitis team
Mara und Anatol
 
Dear friends of Capitis,
 
Unfortunately, due to the consequences of the COVID-19 pandemic, we have to inform you that our gallery, photo studio and event location at Kronenstrasse 71, 10117 Berlin will close for good at the end of this year. We would like to kindly thank everyone who has supported us over the last three years.
The photographs by Günther Rössler, as well as the photographs from the James Dean archives of the Seita Ohnishi collection can still be purchased via our online gallery and website. We hope to be able to continue Capitis at another location soon and we look forward to seeing you again.
 
Stay healthy and see you soon!
 
Your Capitis team
Mara and Anatol