Die CAPITIS GALERIE präsentiert ab dem 02. Juni 2022

die Ausstellung Kaleidoscope.

Ausgestellt werden neben der Gewinnerin des LOBA 2021, Ana María Arévalo Gosen mit ihrer Serie “Días Eternos”, fünf weitere Gewinner:innen und Finalist:innen des Preises.

 

 

So unterschiedlich die Bildsprachen der einzelnen Fotografinnen und Fotografen auch sind, so überzeugend entsteht im Zusammenspiel der Arbeiten ein facettenreiches Kaleidoskop, das einen spannenden Einblick in die zeitgenössische Fotografie gibt. Die LOBA-Serien sind von gesellschaftlicher Relevanz und greifen eindrücklich die dramatischen Verwerfungen unserer Zeit auf. 

Aktueller, zeitgemäßer Bildjournalismus und couragierte Fotografie lässt sich in der LOBA-Ausstellung in der Capitis Galerie hervorragend entdecken.

Die Ausstellung ist eine Kooperation der LFI (Leica Fotografie International), der Leica Camera AG sowie der Capitis Galerie und findet im Rahmen der  TRIENNIAL EXPANDED  statt. Alle Arbeiten sind käuflich zu erwerben.

Eröffnung: 02.06.2022, 18 Uhr

Eröffnungsrede: Karin Rehn-Kaufmann  (Art Director | Generalbevollmächtigte Leica Galerien International)

 

 

 

Folgen Sie unserer Facebook – und Instagram-Seite für Neuigkeiten über anstehende Projekte!

Follow our Facebook and Instagram page for news about upcoming projects!